Schulpraxis

Wie funktioniert eine Schule, in der Schülerinnen und Schüler das Sagen und Lehrpersonen ein Vetorecht haben? Was hat Friedemann Schulz von Thun den Lehrpersonen zu sagen? Was hat Politik mit Schule, was haben die Lehrpersonen mit Politik zu tun? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie dreimal im Jahr in der pädagogischen Fachzeitschrift «schulpraxis». LEBE Mitglieder erhalten das Heft. Es wagt den Blick über die Schule hinaus, um wesentliche Erkenntnisse für diese zu gewinnen. Eine Auseinandersetzung mit An- und Einsichten unterschiedlicher Menschen aus der Praxis für die Praxis. Ein Leseheft für gut informierte Lehrerinnen!

Die "schulpraxis" ist auch im Abonnement erhältlich.

Erscheinungsdaten 2014

Die "schulpraxis" erscheint drei mal jährlich. Sie kann bei der LEBE-Geschäftsstelle für Fr. 6.15 (inkl. MwSt.) plus Porto bestellt werden.

1. Ausgabe: 13. März 2014

2. Ausgabe: 26. Juni 2014

3. Ausgabe: 11. Dezember 2014

Informationen zum jeweiligen Redaktionsschluss und Details zum Inserieren in der Schulpraxis finden Sie hier.

Die aktuelle "schulpraxis" sowie ältere Exemplare können Sie auch herunterladen.

Letzte Änderung: